Gemeinsam essen

Die sipgate kitchen ist das Herzstück unseres Büros. Hier tauschen wir uns jeden Tag beim Frühstück und Mittagessen aus.

Unser Restaurant

Das Herzstück unseres Büros

„Sag bloß nicht Kantine!“ ist der Tipp, den alle neue Kolleg:innen direkt beim ersten Mittagessen in unserem hauseigenen Restaurant erhalten. Der Begriff wäre auch wirklich beleidigend – nicht nur für die Ausstattung, die erlaubt, 180 Gäste à la carte zu bekochen, sondern auch für unser Küchenteam. Toni, Christoph und Stefan versorgen uns jeden Tag mit Frühstück und Mittagessen, frisch zubereitet und individuell angerichtet.

Die Drei arbeiten wie alle anderen Teams lean und agil. Inklusive wöchentliches Planning und Retrospektiven, in denen nach Verbesserungsideen gesucht wird. Neue Impulse liefern hochkarätige Küchenchefs, die wir zum Gastkochen einladen. Dabei entsteht ein spannender Austausch über Zutaten, Zubereitung und Arbeitsabläufe.

Die Tische in unserem Restaurant sind als lange Tafeln aufgestellt, um Kontakt zu möglichst vielen Kolleg:innen zu haben. Oder man unterhält sich direkt mit einem Gast, denn inzwischen haben wir fast jeden Tag Besuch. Wie bei unseren Abendveranstaltungen ist das Essen für alle übrigens immer und ausnahmslos kostenlos.

Wochenkarten

Remote kitchen

Diverse Gerichte zum Nachkochen

Langsam aber sicher kehren unsere Kolleg:innen vereinzelt und unter Auflagen ins Büro zurück. Das betrifft auch unsere Küchencrew.
In den vergangenen Monaten sind durch die Remote kitchen fantastische Gerichte zum Nachkochen entstanden. Falls ihr Lust habt, euch an der ein oder anderen Mahlzeit zu versuchen, wollen wir euch die gesammelten Videos und Rezepte nicht vorenthalten. Viel Spaß und guten Appetit.

Videos ansehen Alle Rezepte